Celestial
The Right One?

Auf die Akzeptanz zu warten ist schwer..., vorallem wenn man sich als einsam fühlender Mensch durchzusetzen versucht.

Einem zu sagen, wie tief er gesunken sei, weil er sich ein Opfer sucht, nur um selbst als keines mehr angesehen zu werden und ihn dennoch alles kalt lässt, schmerzt.

Man hat nichts erreicht, kommt dem Funken Hoffnung, dass sich etwas ändert, kein Stück näher...

Falsche Einschätzung

Demütigung

Abstoßung

Wieso muss ein Mensch, dessen Seele so zerfallen ist, diesen Situationen auseinander gesetzt werden?

Wieso gibt es keine Möglichkeit, ein Leben zu leben, ohne Vorurteile?

 

Monatelang im Dunkeln zu stehen, alleine durch all die Probleme zu gehen, nur mit dem einen Gedanken, man könnte es schaffen und doch noch einer Person wichtig sein...

 

Und dann...?

 

Dann warst du plötzlich da.

 

Deine Stimme zu hören, dein Lachen zu sehen, deine Zuneigung zu spüren, ist das schönste Gefühl, das du mir in all der Vergangenen Zeit geben konntest..., mir immer noch gibst.

Es tut gut, mit dir zu reden, zu wissen, dass du in meinem Leben noch exestierst, obwohl die große Entfernung zwischen uns steht.

Du bist da, wenn auch nicht jeden Tag, aber du bist da, oder...?

Mein inneres ICH und mein Verstand sagen mir, ich solle mich nicht von dir täuschen lassen, solle dir nicht Vertrauen.

 

Aber Warum?

Sag mir..., warum?

 

Weil ich so eingeschüchtert und abweisend bin?

Mich nicht irgendjemandem aus meiner Umgebung und dir in der Ferne anvertraue?

Weil ich einfach nicht stark genug bin?

Nur noch mir selbst vertraue?

 

Sag, kann ich dir Vertrauen?

 

Das falsche ICH nimmt immer mehr Gestallt an, immer mehr Besitz von mir.

Doch ich weiß..., dass ich durch dich neu aufleben..., aus dem Schatten treten kann.

Einfach nur..., weil du da bist, weil du mir Halt gibst.

Du bist einfach ein guter..., nein..., ein wahrer Freund, der mir all die Jahre fehlte.

 

dreamless.soul

16.5.11 21:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Paddel ;) (17.5.11 22:17)
Oh mein gott... der text ist so schön, so schön dass es nicht zu fassen ist, dass wir uns so gut verstehen, als würden wir uns jeden Tag in die Arme fallen! Du bist ein sehr sehr wichtiger Mensch in meinem Leben. Lass dir von keinem was einreden; du bist einzigartig & beweist deine stärken jedes mal aufs neue! Unglaublich dass man sich trotz so einer weit entfernten Freundschaft so nahe stehen kann!

Lieber Gruß paddel aus'm schwobeländle

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de